Zola Blood, Credit: Alex Kozobolisl

71 – Zola Blood

Seit ihrem 2017er Debütalbum “Infinte Games” haben die Indietronicer Zola Blood nicht nur in Sachen Nachwuchs deutlich aufgestockt („a few of us have had kids“), sondern legen auch elektronisch nochmal eine Schippe oben drauf. Am 22.05.20 erschien ihre aktuelle EP „Two Hearts“ – eine wundervolle Platte irgendwo zwischen Ambient, Dream Pop und Techno, die trotz dieser […]